Archive for August 31st, 2006

Der August: Zu kalt, viel zu Nass

Donnerstag, August 31st, 2006

Der August war der kälteste und niederschlagsreichste August seit Aufzeichnungsbeginn (2001). Es gab keinen heißen Tag mit einer Temperatur über 30°C. Im Schnitt lag die Temperatur bei nur 17.3°C und war damit zwar nur 1.5°K zwar nur unter dem langjährigen Durchschnitt von 1969-1990 aber über 8°K unter dem Wert vom Juli. Mit 8.8°C war es auch so kalt wie noch nie an einem Augusttag (ab 2001). Laut DWD gab es aber im Jahre 1980 schon einmal nur 4.4°C.
Mit 202mm Niederschlag bei 25 Regentagen war es auch viel zu nass. Normal wären ca. 60mm.
Mehr Daten gibt es wie immer im Monatsbericht vom August.