Archive for Dezember, 2008

Einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Dienstag, Dezember 30th, 2008

Und bitte nicht zu wörtlich nehmen, denn es wird zu Silvester und auch noch am Neujahrstag tatsächlich rutschig. Ob Eisregen, gefrierender Regen, leichter Schneefall, gar nichts, oder von allem etwas weis noch keiner so recht. Mal abwarten.
Danach wird es wieder kälter ohne vorher richtig warm zu werden…

  • Stand 31.12 um 14:00 Uhr: Noch trocken, -2°C
  • Stand 31.12 um 15:00 Uhr: Regentropfen mit ein paar Eisbrocken fallen, -1.5°C
  • Stand 31.12 um 17:00 Uhr: Noch leichter Eisregen, alles rutschig, kaum Autos unterwegs! -1.5°C
  • Stand 01.01: Es gab viele Unfälle auf glatten Straßen. Der Busverkehr der MVV wurde am 01.01. angeblich total eingestellt.

Es ist kalt, es bleibt kalt

Montag, Dezember 29th, 2008

Kalt ist es geworden mit Temperaturen bis -5°C und tagsüber kaum noch über 0°C.
Und es bleibt kalt, viel schlimmer es wird noch kälter und das noch die nächste(n?) WOCHE(N?). Bis Mitte Januar ist zur Zeit keine Erwärmung in Sicht.

In der Pfalz hat die Eisweinernte begonnen.

Frohe Weihnachten

Mittwoch, Dezember 24th, 2008

Wir wünschen ein frohes Fest auch ohne Schnee und kaum Sonne.

Nachdem es ein paar Tage angenehm warm war wird es in den nächsten Tagen deutlich kälter. Vielleicht sogar mit Dauerfrost. Von Schnee sprechen wir mal nicht, den gab ja in diesem Winter schon einmal.

Der November: Warm und trocken

Donnerstag, Dezember 4th, 2008

Der November war zu warm und viel zu trocken. Die durchschnittliche Temperatur von 6.6°C lag rund 1.4°K über dem langjährigen Schnitt. Die erste Monatshälfte war sehr warm. In der zweiten Monatshälfte wurde es kälter mit Frost und den ersten Schnee am 22.11. Mit 14mm lag die Regenmenge weit unter dem normalen Wert von 52mm für November. Die Temperaturen lagen zwischen -2.3°C und 17.2°C.