Archive for Dezember, 2009

Einen guten Rutsch ins neue Jahr..

Donnerstag, Dezember 31st, 2009

Das Team von mannheim-wetter.info wünscht ein einen guten Rutsch und ein glückliches, erfolgreiches, wunderbares und vor allem ein gesundes Jahr 2010.
Webcam Neujahr

Neue Grafiken sind online!

Donnerstag, Dezember 31st, 2009

Ab sofort gibt es zusätzlich Grafiken (Diagramme) für die Wetterdaten der letzten 24h, 7 Tage und 28 Tage.
Damit wird ein ein schon ganz alter Wunsch einiger treuer Leser erfüllt. Basis ist die neue Wetterstation mit einer neuen Auswertung (Meteohub).

Zu finden auf der Hauptseite, Grafik oder Archiv.
7 Tage,
28 Tage

Stürmischer Christtag

Freitag, Dezember 25th, 2009

Zum Aufwecken für alle Langschläfer gab es gegen 7:30 Uhr heftige Windböen mit bis zu 43km/h, die neue Station hatte fast 60km/h gemessen. Dazu stieg die Temperatur wieder mal auf +9°C an. Ab jetzt wird es wieder kühler

Schnee, Wind, Schnee, gefrierender Regen, Regen..

Sonntag, Dezember 20th, 2009

So in etwa sieht der Wetterverlauf der nächsten Tage aus.
Es bleibt also sehr spannend. Am Dienstag früh könnte es extrem glatt werden.

Update Montag 21:00 Uhr: Nach Schnee, Wind, wieder Schnee nun Schneeregen. Und es sollte noch bis Mittwoch weiterregnen. Es wird wärmer. Westlich und nördlich von Mannheim gibt es aber zur Zeit Schneefall.
Update Dienstag: 10.9°C
Update Mittwoch: Wieder Schneeregenschauer

3cm Schnee, -14°C, Tmax nur -11°C, Rekord?

Samstag, Dezember 19th, 2009

Winter!

Und am Sonntag Abend gibt es nochmal ein paar Zentimeter.

Update:
Die -14°C sind kein Rekord, aber -11°C als Tagesmaximum tagsüber sind extrem. Nur am 05.01.2002 war es ähnlich kalt allerdings gab es damals tagsüber doch noch -7.6°C.

Update2:
Tmin: -13.7°C. (In Mannheim Vogelstang und Friedrichsfeld gab es bis zu -15°C)
Tmax: -8.6°C (kurz nach Mitternacht war es noch recht warm, trotzdem Stationsrekord. Tagsüber nur -11°C)
Tvg: -11.7°C (Stationsrekord)

Der Dauerfrost hält an

Donnerstag, Dezember 17th, 2009

Heute, Donnerstag gab es den ersten Tag mit Dauerfrost in diesem Winter. Und es bleibt erstmal bei Temperaturen unter 0°C. Ab Samstag könnte es auch mehrmals Schnee geben.
Rechtzeitig zu Weihnachten wird es aber wieder wärmer.

„Schneechaos“ bei Heidelberg..

Donnerstag, Dezember 17th, 2009

Ein wenig Schnee hat heute morgen zwischen Leimen und Schwetzingen für ein Chaos gesorgt. Es gab dadurch Glätte, Unfälle und Straßensperren.
Bei uns gab es nur ein paar Flocken.

Erste Graupelschauer und danach wird es kalt

Samstag, Dezember 12th, 2009

Der Dezember war bis jetzt viel zu warm (+5°C), aber jetzt wird es frostig.
Und nach dem Graupelschauer am Samstag Nachmittag könnte es auch glatt werden in der kommenden Nacht.

Update, Sonntag: Sogar für einen Schneeschauer hat es gereicht. 1cm.

Die Weather-Display Seiten auf Basis der neuen Station

Mittwoch, Dezember 9th, 2009

Ab sofort holt Weather-Display die Wetterdaten von der neuen Station. Das Archiv und fast alle anderen Seiten werden aber bis zum Jahreswechsel noch auf Basis der alten Station erzeugt.
Zu finden unter Grafik

Update: Die Regenmengen sind noch nicht brauchbar. Kommt aber hoffentlich noch…

Die Tagesgrafik der neuen Station gibt es zur Zeit bereits unter Grafik

Der November war viel zu warm

Mittwoch, Dezember 9th, 2009

Der November war mit 9°C viel zu warm (+3.8°C) und damit der wärmste ab 2001. Mit 62 mm Niederschlag waren es rund 20% zu viel Regen und auch sehr wenig Sonne. Die Temperaturen lagen zwischen 0.7°C und +14.8°C. Also kein Luftfrost im November!. Mehr Daten im