Archive for März, 2011

Dagegen an die Macht

Sonntag, März 27th, 2011

Baden Württemberg hat gewählt.
Wir dürfen also bald wieder Abstimmen für oder gegen einen Provinzbahnhof und wann wir unsere tägliche Stromabschaltung haben wollen.

    Hier nun meine Forderungen an die neue Landesregierung:

  • 1: Übernahme der Kosten für unsere Homepage ist ja nun wirklich ein grüner Bereich.
  • 2: Endlich Regen es ist viel zu trocken.
  • 3: Sommertage, schnellstmöglich.

Punkt 1, da sind die sicher dagegen, keine Überraschung
Punkt 2, sind sie vielleicht sogar dafür aber da fehlt die Macht.
Punkt 3, wird vielleicht schon am nächsten Wochenende erfüllt. Es wird wieder wärmer.

Japanische Zierkirschen

Montag, März 21st, 2011

Der Schlosspark in Schwetzingen erwacht langsam:

Zierkirschenblüte

In ein paar Tagen dürfte die Vollblüte erreicht sein.

20°C, Mandelblütenfest in Gimmeldingen

Freitag, März 18th, 2011

Am Dienstag (15.03) gab es erstmals 20°C. Aktuell ist es deutlich kühler aber trotzdem findet am Wochenende das Mandelblütenfest in Gimmeldingen statt.

Messstellen für Radioaktivität

Montag, März 14th, 2011

Weil es leider aktuell ist:

Übersicht Deutschland
Station Mannheim Rheinau
Station Mannheim Nord
Station in Ladenburg

17°C, ein paar Tage Frühling!

Samstag, März 12th, 2011

Heute, am 12.März gab es Temperaturen über 17°C. Auch die Grünlandtemperatursumme liegt mittlerweile bei über 220 und die Narzissen blühen.
Es könnte in einer Woche schon wieder deutlich kälter werden, muss aber nicht. Die Modelle würfeln noch vor sich hin.

Es folgen zwei kalte Nächte

Sonntag, März 6th, 2011

Die nächsten zwei Nächste werden mit Temperaturen bis zu -5°C kalt, danach könnte es frostfrei bleiben mit Temperaturen bis zu 15°C. Das riecht nach Frühling! Die Grünlandtemperatursumme liegt auch schon bei 180°C, erste freilebende Forsythienblüten gibt es bereits.

„Mannem ahoi“!

Erweiterung der Daten um die Globalstrahlung kWh/m²

Sonntag, März 6th, 2011

Auf mehrfachen Wunsch gibt es ab sofort in den „Tagesdaten“ die Summenwerte für die Globalstrahlung (Solarstrahlung) in kWh/m².
Daten gibt es rückwirkend ab 2004, wirklich brauchbare aber erst ab 2010 durch den Globalstrahlungssensor von Davis. Die Aktualisierung erfolgt täglich kurz nach Mitternacht.
Zu finden unter:Tagesdaten. Dort ist auch ein Export als CSV-Datei möglich.

Ein Diagramm gibt es im Archiv. Wird nur unregelmäßig aktualisiert.

Achtung: Diese Werte sind weder amtlich, noch geeicht nicht einmal kalibriert!
Normalerweise sollten die Jahreswerte bei 1000 bis 1300 kWh/m² liegen. Es sind aber nur rund 700 ?
Weiter Informationen dazu bei Wikipedia

„Mannem ahoi“!

Der Februar war zu warm und zu trocken

Dienstag, März 1st, 2011

Auch der Februar war mit einer durchschnittlichen Temperatur von 4.2°C zu mild (+1.7°K). Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -6.2°C und +12.3°C. Es gab nur 8 Tage mit Temperaturen unter 0°C und fast keinen Schnee. Mit nur 25mm Niederschlag war es auch zu trocken (nur 63% der Sollmenge). Mehr Daten gibt es wie immer im