Archive for Juni, 2014

Zusätzliche Wetterstation

Samstag, Juni 28th, 2014

Seit ein paar Tagen haben wir auch eine Station von Netatmo im Einsatz. Vor allem als Ersatz für die „alte“ Wetterstation die noch für Innenraummessungen verwendet wird aber mittlerweile über 15 Jahre im Einsatz ist.

Daten davon gibt es nur in der Übersicht von Netatmo mit Temperatur, Feuchte, Luftdruck und Regenmenge.
Der Außensensor steckt in einem Davis Wetterschutzgehäuse und liefert überraschend gute Werte. Es gibt in der Nähe jede Menge weitere Stationen von Netatmo wobei jedoch die Temperaturmessung bei Sonne übertrieben hoch ist. Das liegt an der „Aufbauanleitung“ von Netatmo, wer danach vorgeht hat schon verloren 😉
Es ist eine sehr schöne Station mit App, die Daten werden aber alle in die Cloud gespeichert, wer das nicht mag – Finger weg.
Schön wäre es wenn alle Netatmo Besitzer hier in der Umgebung den kleinen Regenmesser aufstellen würden. Gerade der Niederschlag ist so unglaublich lokal.

Gewitter nach 3 Wochen Sonne

Samstag, Juni 28th, 2014

Nach vier Wochen Sonnenschein, drei Wochen ohne Regen gab es letzte Nacht mal ein Gewitter mit zwar nur 5 mm Regen, aber der Anfang ist gemacht. Bis Sonntagabend kommt sicher noch mehr.

Rückblick: Warmer, sonniger und trockener Frühling

Freitag, Juni 20th, 2014

Der Frühling 2014 war viel zu warm und zu trocken. Mit einer durchschnittlichen Temperatur von +12.9°C war es durchgehend zu mild (+2.9 K). Es gab keinen Schnee und keinen Luftfrost. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen 0.4°C und 30.0°C. Mit nur 102 mm gab es viel zu wenig Niederschlag (63 %) dazu sehr viel Sonne mit 644 h (152 h mehr als im Mittel)

Trockener Mai

Freitag, Juni 20th, 2014

Der Mai war etwas trocken sonst „normal“. Mit einer durchschnittlichen Temperatur von 15.0°C war es um 0.6°C wärmer als im langjährigen Durchschnitt, mit fast 220 Stunden gab es um 8 h zu viel Sonnenschein und mit nur 57 mm Regen wieder zu trocken (76 %). Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen +3.6°C und +30.0°C. Es gab auch keinen Bodenfrost mehr aber 4 Sommertage und einen heißen Tag.
Mehr Daten im Monatsbericht für Mai

36.4°C und eine Tropennacht

Montag, Juni 9th, 2014

Ein heißer Pfingsmontag mit 36.4°C
Damit Stationsdekadenrekord und Stations-Platz 2 für Juni.

Für die DWD-Station Mannheim wäre das auch Platz 2 seit es Aufzeichnungen gibt. Aber mal abwarten wie warm es dort war bzw. noch wird.

Die Nacht auf Dienstag war dann mit einer minimalen Temperatur von 20.4°C auch noch eine Tropennacht

Heute 34.7°C, morgen 36.x°C

Sonntag, Juni 8th, 2014

Heiß ist es zur Zeit. Heute, Pfingstsonntag gab es 34.7°C. (Im Schatten.) Morgen sollten es nochmal 2°C mehr werden.