Archive for März, 2015

Sturm: Über 90 km/h. (Bei uns 61 km/h)

Dienstag, März 31st, 2015

Erste Böen auch bei unserem Windmesser über 50 km/h. Und jetzt geht es erst richtig los. Bis über 100 km/h sind vorhergesagt.

  • 31.03 um 08:00 Uhr: Weinbiet: 148 km/h. Mannheim 69-72 km/h.
  • 12:00 Uhr: 58 km/h bei unserem Windmesser. Die Stadtparks sind bis auf weiteres geschlossen.
  • 15:00 Uhr: 61 km/h bei unserem Windmesser. Die Mannheimer Stationen melden 76-78 km/h, das sind aber ältere Werte. Auf der Sandhofener Altrheinbrücke von Patrick Litvai von Hand gemessene 132 km/h.
  • 17:00 Uhr: Mannheim Neuostheim: 83 km/h, Vogelstang 94 km/h
  • 01.04: Böen bis zu 49.9 km/h bei uns
  • 02.04: Böen bis zu 51.5 km/h bei uns

Der Frühling ist angekommen

Sonntag, März 22nd, 2015

Der Frühling ist endgültig auch in Mannheim (Seckenheim) angekommen.

Bild

Bild

Bild

Mandelblütenfest in Gimmeldingen

Samstag, März 21st, 2015

Es geht schon los, mir kommt das etwas früh vor aber die werden ihre Gründe haben. Vielleicht war es dort über der Rheinebene etwas wärmer als in Schwetzingen. Die Zierkirschen brauchen noch ein wenig.

Mandelbluetenfest

Sofi 2015

Freitag, März 20th, 2015

Die Webcam ist falsch ausgerichtet, aber an der Solarstrahlung (orange Linie gegen 10:30) kann man deutlich die partielle Sonnenfinsternis erkennen. Auch die Temperatur blieb in den 2 Stunden konstant.

Wetterdaten zur Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis bei Wikipedia

Grünlandtemperatursumme erreicht 200!

Sonntag, März 15th, 2015

Somit ist es per „Definition“ Frühling.

Wegen der vielen frostigen Nächte in den letzten Wochen dauert es aber noch ein wenig. Immerhin blühen schon die Schneeglöckchen und Krokusse. Auch erste Narzissen trauen sich.

Hier gibt es die aktuellen Werte und die der letzten 15 Jahre:
Grünlandtemperatur

Rückblick: Milder Winter

Sonntag, März 15th, 2015

Der Winter 2014/2015 war wieder zu mild aber wenigstens mit etwas Schnee und Frost.

Mit einer durchschnittlichen Temperatur von +3.6°C war es durchgehend zu warm (+1.6 K). Es gab aber mehrmals Schnee (über 10 Schneetage) mit bis zu 7 cm und sogar 2 (zwei) Tage mit Dauerfrost.

An 29 Tagen lagen die Temperaturwerte unter 0°C. An unserer Station gab es Temperaturen zwischen -6.4°C im Dezember und +15.1°C im Januar. Mit 165 mm gab es zu viel Niederschlag (128%) und passend dazu nur 133 h Sonnenschein.

Rückblick: Trockener Februar

Sonntag, März 15th, 2015

Der Februar war mit einer durchschnittlichen Temperatur von 2.5°C genau im Bereich des gültigen langjährigen Vergleichswertes, aber mit nur 22 mm Niederschlag (55 %) war es viel zu trocken. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -4.1°C und +12.2°C.

Der Februar war kälter als der Janaur, es gab noch einmal kurz Schnee und sehr oft Bodenfrost. Sonnenschein gab es für 82 Stunden (101%).

Die Wettertage in der Übersicht: 0 Tage Dauerfrost, an 13 Tagen lag die Temperatur unter 0°C und an 26 Tagen lag die maximale Temperatur unter 10°C.

Mehr Daten im

Monatsbericht vom Februar.

Bilder die keiner braucht..

Mittwoch, März 11th, 2015

Brand in der Nachbarschaft. Laut Mannheimer Morgen sind die Bewohner durch die Rauchmelder aufgewacht.

Brand

Unglaublich ist die extrem schnelle Ausbreitung gegen 01:30 Uhr.
Animation

Bericht vom Mannheimer Morgen:

Sturm: Heftiger Schauer mit Sturmböen

Montag, März 2nd, 2015

Nach mehreren Warnungen gab es heute tatsächlich einen heftigen Schauer mit Graupel (vielleicht auch Gewitter) und Windböen bis zu 75 km/h (Flugplatz) und 72 km/h (Vogelstang). Unser Windmesser kam auf 51.5 km/h. Alles über 74 km/h ist Windstärke 9 – Sturm.

Weinbiet kam auf 101 km/h