Archive for Januar, 2016

Rückblick: Extrem milder Dezember

Samstag, Januar 16th, 2016

Der Dezember war extrem mild mit einer durchschnittlichen Temperatur von fast 8°C (+5.8°C) und mit 32 mm Niederschlag (66 %) viel zu trocken. Die gemessenen 71 Sonnenstunden waren um 25 Stunden zu viel (157 %). Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -0.7°C und +15.4°C.

Der Dezember 2015 war durchgehend zu warm und mit Abstand unser wärmster Dezembermonat (seit 2001). Gleichzeitig gab es auch eine neue maximale Temperatur von 15.4°C und die wärmste Dezembernacht mit 10.8°C. Dadurch war es zum Jahreswechsel schön grün draußen, nur die Sträucher waren ungewöhnlich kahl..

Die Wettertage in der Übersicht: An 10 Tagen lag die maximale Temperatur unter 10°C und nur an einem Tag gab es Frost mit einer Temperatur bis zu -0.7°C.

Mehr Daten im Monatsbericht vom Dezember.

Der Winter kommt

Donnerstag, Januar 14th, 2016

Aktuell ist der Januar immer noch um über 4 K zu warm. Aber jetzt geht es abwärts mit den Temperaturen.
Am Freitag bleibt es mit Tief „EMMA“ vermutlich noch bei Regen und Schneeregen. In der Nacht auf Sonntag ist Schnee möglich dank Tief „GUDRUN“. Ab Montag dann sicher Dauerfrost und mit Schneedecke sinkt die Temperatur unter -10°C. Ohne Schnee nicht ganz so tief.

Für unsere jungen Leser die das nicht mehr kennen: Dauerfrost ist wenn die Temperatur tagsüber unter 0°C bleibt…