Rückblick: Trockener April

Der April war mit einer durchschnittlichen Temperatur von +10.7°C etwas zu warm (+0.8°K) und wieder viel zu trocken. Es gab nochmal Frost, Graupelschauer, Schnee im Odenwald und am Ende einen neuen Temperaturrekord für April mit über 31°C (DWD mit 32°C). Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -0.3°C und +31.3°C.
Es gab einen Tag mit Frost, bereits 3 Sommertage und einen heißen Tag.
Mehr Daten im Monatsbericht vom April.

Comments are closed.