Rückblick: Heißer und trockener August

Der August viel zu warm, viel zu trocken, viel zu sonnig. Mit einer Temperatur von +21.8°C war es fast 3°C zu wärmer als „normal“ und war damit der zweitwärmste August ab 2001 – nur 2003 liegt noch weit vorne. Mit nur 32mm Regen kam kaum mehr als die Hälfte der normalen Menge für August herunter. Allerdings gab es dort wo die Gewitter voll getroffen haben auch deutlich mehr. Mitte August wurde es sogar richtig heiß mit Temperaturen von über 37°C. In Summe gab es 6 heiße Tage mit Temperaturen über 30°C und 25 (25!) Sommertage mit einer Temperatur von mindestens 25°C und mehrere „Tropennächte“. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen +12.0°C und +37.3°C.
Mehr Daten im Monatsbericht vom August

Comments are closed.