Rückblick: Feuchter und warmer Dezember.

Der Dezember war in Summe zu warm und zu feucht. Mit einer Temperatur von +4.5°C war es 2.3°C wärmer als „normal“. Mit 81mm Niederschlag gab es mehr als 31mm zu viel (+65%). Die erste Hälfte vom Dezember war zu kalt und es gab immer wieder Schneefall (bis zu 5cm am 02.12 und dann nochmal bis zu 5cm am 9.12). Die zweite Hälfte war dann viel zu warm. In Summe gab es 2 Tage mit Dauerfrost und 9 Tage mit Temperaturen unter 0°C. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -6.6°C und +14.3°C.
Mehr Daten im Monatsbericht vom Dezember

Comments are closed.