Der Juli war ganz normal warm und zu feucht

Die Temperatur im Juli war mit 19.5°C ganz knapp mit ca. 0.2°K über den langjährigen Durchschnitt. Damit war der Juli etwas kälter als der Juni. Auch gab es zu viel Regen. Wobei der Niederschlag aufgrund der vielen Gewitter sehr ungleichmäßig verteilt war. Es gab 14 Sommertage und 5 heiße Tage. Mit 8.4°C gab es am 31.07 auch einen neuen Tmin Rekord seit Aufzeichnungsbeginn (2001). Ohne die paar Tage mit Temperaturen über 35°C wäre der Juli viel zu kalt ausgefallen.

Comments are closed.