Heftiges Gewitter bei Ketsch

Gestern Abend gab es bei Ketsch / Hockenheim ein extremes Gewitter mit Starkregen und Hagel.
Die Gewitterzelle war nur ganz langsam unterwegs dadurch kam es zu enormen Regenmengen. Leider gibt es keine Wetterstation in dem Bereich.

Südlich von LU (Mundenheim, Rheingönheim) war etwas später auch ein starkes Gewitter mit Regenmengen zwischen 30 und 40 mm. Laut Radar war die Zelle aber viel schwächer als die bei Ketsch.

Eine Radarbild von radar-info.de von 19:10.
Eine Radaranimation von 18:00 bis 20:00 Uhr von radar-info.de Animation.

Bei uns gab es zu der Zeit gar nichts, später wieder um die 10mm.

Comments are closed.