Rückblick: Der Frühling war viel zu trocken und sehr sonnig

Der Frühling 2015 war zu warm und zu trocken. Mit einer durchschnittlichen Temperatur von +11.6°C war es durchgehend zu mild (+1.6 K). Es gab keinen Schnee, aber mehrfach Luftfrost. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -1.0°C und 30.7°C. Mit nur 76 mm gab es viel zu wenig Niederschlag (38 %) dazu sehr viel Sonne mit 691 h (199 h über dem Mittel).

Comments are closed.