Rückblick: Sehr milder und feuchte November

Der November war viel zu warm mit einer durchschnittlichen Temperatur von 8.8°C (+3.6°C) und mit 66 mm Niederschlag (128 %) zu feucht. Die gemessenen 54 Sonnenstunden waren wieder im Soll mit 97 %. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -1.8°C und +19.8°C.

Bis zum 19.11 war es extrem mild und weiterhin viel zu trocken. Am 20.11 dann gleich 35 mm, Temperaturrückgang und an den kommenden Tagen weiter Regen, teilweise Schneeregen und einmal war es sogar weiß mit ca. 1 cm. Zum Monatsende wurde es wieder milder.

Die Wettertage in der Übersicht: An 11 Tagen lag die maximale Temperatur unter 10°C und an 2 Tagen gab es Frost mit einer Temperatur bis zu -1.8°C.

Mehr Daten im Monatsbericht vom November.

Comments are closed.