Rückblick: Extrem milder Dezember

Der Dezember war extrem mild mit einer durchschnittlichen Temperatur von fast 8°C (+5.8°C) und mit 32 mm Niederschlag (66 %) viel zu trocken. Die gemessenen 71 Sonnenstunden waren um 25 Stunden zu viel (157 %). Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -0.7°C und +15.4°C.

Der Dezember 2015 war durchgehend zu warm und mit Abstand unser wärmster Dezembermonat (seit 2001). Gleichzeitig gab es auch eine neue maximale Temperatur von 15.4°C und die wärmste Dezembernacht mit 10.8°C. Dadurch war es zum Jahreswechsel schön grün draußen, nur die Sträucher waren ungewöhnlich kahl..

Die Wettertage in der Übersicht: An 10 Tagen lag die maximale Temperatur unter 10°C und nur an einem Tag gab es Frost mit einer Temperatur bis zu -0.7°C.

Mehr Daten im Monatsbericht vom Dezember.

Comments are closed.