Der Juli war wieder warm und trocken

Der Juli war etwas zu warm mit einer durchschnittlichen Temperatur von 20.5°C (+1°K) und wieder zu trocken mit einer Regenmenge von 44mm (Normal 77mm). Die Temperaturen lagen zwischen 10.7°C und +35.3°C. Es gab 17 Sommertage davon waren 9 heiß mit einer Temperatur über 30°C. Die letzte Nacht auf den 01. August war tropisch mit einer Tmin von 22.5°C. Es gab einige heftige Gewitter die lokal zu größen Regenmengen führten. Es war auch ein Tag dabei mit einer höchsten Temperatur von nur 18.6°C.

Nachtrag: Laut Mannheimer Morgen war die Station Mannheim-Flughafen (Wahrscheinlich die Meteomedia Station) mit 21°C die wärmste Deutschlands im Juli 2008.

Comments are closed.