Der August war warm und feucht

Der August war auch etwas zu warm mit einer durchschnittlichen Temperatur von 19.6°C (+0.8°K) und viel zu nass mit einer Regenmenge von 91mm (Normal 60mm). Die Temperaturen lagen zwischen 10.7°C und +31.3°C. Es gab 13 Sommertage davon waren aber nur 2 heiß mit einer Temperatur über 30°C.

Im Sommer 2008 gab es 47 Sommertage davon waren 15 heiße Tage mit über 30°C. (2003: 84/47). Die durchschnittliche Temperatur lag bei 20°C somit über 1.3°C über dem langjährigen Schnitt (1961-1990). Auch die Regenmenge lag mit 183mm deutlich unter dem langjährigen Schnitt von 213mm.

Comments are closed.