Der September: Zu kalt, zu trocken

Der September war zu kalt und zu trocken. Die durchschnittliche Temperatur von 14.1°C lag gut 1.2°K unter dem langjährigen Schnitt. Die erste Monatshälfte war noch zu warm danach kam aber der Ostwind mit viel zu tiefen Temperaturen. Auch war es mit nur 35mm Niederschlag zu trocken. (Normal 49mm). Die Temperaturen lagen zwischen 3.5°C und 26.7°C. Es gab nochmal 3 Sommertage.

Comments are closed.