Extrem tiefer Luftdruck. Nur 969hPa (rel., umger. auf Meereshöhe)

Das Tief „Joris“ verursachte bei uns heute mit fast 969 hPa einen extrem tiefen Luftdruck. Einen ähnlich tiefen Luftdruck gab es zuletzt vor ca. 20 Jahren (Laut Berichten in Wetterforen).

Der Wind war (noch) nicht so stark, es wird aber kräftig gewarnt!

Nachtrag, laut MAMO ist es jetzt amtlich:

Rekordtief für einen Januartag mit 958.5 hPa um 13:55 Uhr gemessen beim DWD in MA-Vogelstang. Tiefer runter ging es einmal im Dezember 1976 und am 26.02.1989 mit 952.7hPa. Gemessen wird seit 1868/69

Finde dieser Wert ist zu tief, alle umliegenden Stationen hatten um die 969hPa. Mal abwarten.

Nachtrag 2:
Die von der DWD-Station Mannheim angegebenen Werte entsprechen sehr wahrscheinlich dem ABSOLUTEN Luftdruck. NICHT umgerechnet auf Meereshöhe. Dann stimmen alle Werte wieder denn der relative Luftrdruck, der bei Angaben im Flachland immer verwendet wird liegt dann ca. 10hPa höher.

Comments are closed.