Rückblick: Dunkler Dezember mit Schnee und viel Regen

Der Dezember war mit einer durchschnittlichen Temperatur von 4.4°C zu warm (+2.2°C) und mit 89 mm Niederschlag (181 %) viel zu feucht. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -3.0°C und +14.6°C.

Der Dezember legte sofort los mit Schneefall (ca. 5cm ) und einen Tag Dauerfrost. Am 8. Dezember folgte ein kräftiges Wintergewitter mit Schnee und danach fast im Wochenrhythmus neuer Schnee. (10.12, 18.12, jeweils mehrere cm). Ab 30.12 aber wieder sehr mild mit Temperaturen über 14°C. Es war auch ein dunkler Monat mit wenig Sonnenschein.

Die Wettertage in der Übersicht: 29 Tage mit einer maximalen Temperatur unter 10°C, 5 Tage mit einer Temperatur unter 0°C und ein Tag mit Dauerfrost. Ca. sieben Tage mit teils durchbrochener Schneedecke

Mehr Daten im

  • Monatsbericht vom Dezember.
  • Leave a Reply