Rückblick: Heißer Juni

Der Juni war mit einer durchschnittlichen Temperatur von 22.0°C viel zu warm (+4.4°C) aber mit 60 mm (78%) wieder viel zu trocken. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen 8.8°C und +38.6°C. Es gab auch sehr viel Sonnenschein mit über 264 Stunden (123 %).

Der Juni war heiß, nur der Juni 2003 war noch heißer. Viel Regen gab es am 11.6 und 20.6, sonst fast nur Sonne und teils extreme Hitze mit 13 Tagen über 30°C und mehreren Tropennächten. Die Station vom DWD in Mannheim hat mit 38.9°C einen neuen Rekord für einen Junitag aufgezeichnet.

Die Wettertage in der Übersicht: An 0 Tagen lag die maximale Temperatur unter 10°C, 24 Sommertage mit über 25°C und 13 heiße Tage mit über 30°C.

Mehr Daten im Monatsbericht vom Juni.

Comments are closed.