Rückblick: Heißer und trockener Juli

Der Juni war mit einer durchschnittlichen Temperatur von 22.0°C viel zu warm (+2.5°C) und mit 51 mm (66%) wieder viel zu trocken. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen 9.2°C und +39.7°C. Es gab auch viel Sonnenschein mit über 240 Stunden.

Der Juli war anfangs eher kühl mit einigen Gewittern und sogar einen Tornado an der Weinstraße. Danach wurde es heiß mit bis zu 39.7°C. Damit war der 25.07 der zweitwärmste Tag in unserer Region seit es Wetteraufzeichnungen gibt. Die Station am Flugplatz kam auf 40.0°C und der DWD in Mannheim Vogelstang auf 39.5°C. Zum Monatsende gab es nochmal viele Gewitter mit örtlich bis zu 50 mm Regen.

Die Wettertage in der Übersicht: An 0 Tagen lag die maximale Temperatur unter 10°C, 22 Sommertage mit über 25°C und 11 heiße Tage mit über 30°C. Mehrere Tropennächte.

Mehr Daten im Monatsbericht vom Juli.

Comments are closed.