Die Grünlandtemperatursumme hat den Wert von 200 überschritten

Am 22.02. wurde die Grünlandtempertursumme von 200 erreicht. So früh wie noch nie in den letzten 20 Jahren, vielleicht auch so früh wie noch nie seit es in Mannheim Wetteraufzeichnungen gibt.

Schon die ganze Woche war es deutlich bunter mit blühenden Narzissen, Krokus und mehr. Das Grünland ist dank des Nicht-Winters ohnehin grün geblieben. Die Forsythien starten vermutlich gerade mit der Blüte, ein Bild fehlt mir noch. Mehr zur Grünlandtemperatursumme gibt es unter: http://archiv.mannheim-wetter.info/td_gruenlandtemperatursumme.shtml

Im Schlosspark Schwetzingen dauert es noch bis die Zierkirschen richtig blühen, die Nächte sind aktuell noch viel zu kühl. Ein „Blühbarometer“ gibt es unter:
https://www.schloss-schwetzingen.de/erlebnis-schloss-garten/bluehbarometer-2020/

Comments are closed.