Rückblick: Milder und feuchter März

Der März war mit einer durchschnittlichen Temperatur von 8.6°C zu warm (+2.7°C) und mit 53 mm Niederschlag (118 %) etwas zu feucht.

Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -0.9°C und +21.1°C.Am Monatsanfang gab es viel Regen, danach wurde es sehr warm und zum Monatsende noch einmal kühl mit leichten Nachtfrost. Die Termperatur am Erdboden (5cm) lag in der Zeit mehrmals bei -4°C.

Die Wettertage in der Übersicht: Kein Tag mit Dauerfrost, an 2 Tagen lag die die Temperatur unter 0°C und an 6 Tagen lag die maximale Temperatur unter 10°C.

Mehr Daten imMonatsbericht vom März.

Comments are closed.