Vorwarnung zur Unwetterwarnung ist aktiv

Kommt nicht so oft vor:

Der DWD warnt:

Amtliche VORWARNUNG zur UNWETTERWARNUNG vor STARKEN SCHNEEFALL und SCHNEEVERWEHUNGEN
für die Stadt Mannheim

Am Dienstagnachmittag kommt von Nordwesten her zum Teil starker Schneefall auf. In tieferen Lagen kann der Schnee später in Regen übergehen. Die Neuschneemengen können vor allem im Bergland zwischen 15 und 20cm liegen. Zudem frischt der Wind auf, so dass in höheren Lagen Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 und 85 km/h auftreten. Somit kommt es in den Kammlagen oder auf freien Flächen zu Schneeverwehungen und zusätzlich besteht die Gefahr von Schneebruch.

Meteomedia warnt für Mannheim:

Vorwarnung vor Sturm/Orkan

Sind zur Zeit alles noch Vorwarnungen. (Stand Montag Abend).

  • Update Dienstag Abend: Hier unten nach leichten Schneefall Regen bei +2°C und viel Wind (Böen bis 45km/h. Im Odenwald Schneefall, Schneeverwehungen.. In Mannheim gibt es kein Streusalz mehr, zum Glück bleibt es die nächsten Tage (vielleicht sogar Wochen) beim Tauwetter!
  • Update Mittwoch Abend: Kein Wind mehr, sofort kommt der Regen. Heute gut 14mm, bis gegen 14:00 meist als nasser Schneefall. Die Straßen im Odenwald tauen auch wieder auf, nur noch in Beerfelden ist gibt es bis Freitag keine Schule.

One Response to “Vorwarnung zur Unwetterwarnung ist aktiv”

  1. Ich hoffe, dass in der nächsten Zeit das Wetter wieder besser wird. Es ist doch auf Dauer anstrengend, die Kälte und der Schnee, welche sich über das ganze Land verteilt haben. So langsam hat man doch genug davon und fiebert einer wärmeren Zeit entgegen.