Unter -4°C und Reifglätte..

Einmal unter -4°C und schon geht es rund.

Eine Meldung vom SWR:
Reifglätte hat seit dem frühen Morgen zahlreiche Unfälle in der Region verursacht. Besonders betroffen ist laut Polizei die B44 im Mannheimer Norden. Dort hat es auf der spiegelglatten Fahrbahn gleich mehrfach gekracht. Die Bundesstraße war zwischenzeitlich voll gesperrt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Auf mehreren Autobahnen waren in der Nacht die Streudienste im Einsatz.

Comments are closed.